Fresh Ideas Marketing


Gerry Weber

www.house-of-gerryweber.deGerry Weber –Mode für die Frau

Der Grundstein für die Modemarke Gerry Weber wurde 1973 gelegt, als Gerhard Weber und Udo Hardieck die Hatex KG gründeten. Das damalige Kerngeschäft beschränkte sich auf die Produktion von Damenhosen. In den 80er-Jahren baute man das Geschäft auf den kompletten Bereich Damenmode aus und firmierte in Gerry Weber um. Heute steht das Haus für exklusive Damenmode, das für alle Lebenslagen das passende Outfit parat hält. Garry Weber bietet nicht nur Blusen, Strick, Kleider, Röcke, Hosen, Blazer, Jacken, Mäntel und Westen sondern auch die passenden Accessoires wie Schuhe, Taschen, Gürtel, Tücher und Schmuck.

Auch für größere Größen

Neben der Hauptmarke Gary Weber, gibt es noch diverse Untermarken. Die Taifun-Collection beispielsweise wartet mit junger Business-Mode und lässiger Casual-Mode auf, die sich durch ausgesuchte Materialien und junge Schnitte auszeichnet. Ein weiteres Sublabel von Gerry Weber ist Samoon, das für modebewusste Frauen jenseits der Kleidergröße 40 schicke und zeitgemäße Mode anbietet. Die Preise der Kleidungsstücke, die allesamt in den Größen 42-54 angeboten werden, liegen im mittleren Preissegment und zeichnen sich durch eine gute Passform aus. Im Gerry Weber Online-Shop kann man kinderleicht zwischen den einzelnen Labeln hin- und herklicken und sich von der Gerry Weber Mode inspirieren lassen. Jeder Shop ist auf nach den Menüpunkten Sortiment, Farbwelten, Specials, Neu und Sale aufgebaut, so dass man sich überall schnell zurechtfindet.

Bestellung, Zahlung & Versand bei Gerry Weber

  • Mindestbestellwert 29 €
  • Versandkosten: kostenlos
  • Lieferzeit in Deutschland: ca. 3 Tage
  • Zahlungsmöglichkeiten: Kreditkarte (Visa, Eurocard, MasterCard), Rechnung, Vorkasse, Nachnahme (4 € extra)

 

Jetzt durch den Gerry Weber Online Shop stöbern